Drei tage tour mit eigenem hundespann im Jotunheimen


    • Varighet
    • 3 dager
      (2 overnattinger)

    • Sesong
    • Mars–April

  • Über der Tour

    TAG 1

    Wir gehen zunächst alle Geräte durch und kontrolieren sie, um sicher zu sein, dass wir für drei Tage in der Bergwelt gerüstet sind. Dann packen wir die Schlitten und Sie bekommen «Ihre» Hunde zugeteilt. Es wird eine kurze und genaue Einweisung in das Fahren eines Schlittens geben, bevor wir uns von der Hundestation der Jotunheimen Husky Lodge entfernen.

    Die ersten 6 Kilometer fahren wir durch Latschenkiefernwald. Dann beginnen wir den Aufstieg zu den schneebedeckten Bergen. Hier ist es ziemlich steil, deshalb müssen wir den Hunden ein paar Kilometer helfen, bevor wir das schöne Veodalen erreichen. Hier wird sich Ihr Magen melden und wir genießen ein warmes Mittagessen am Lagerfeuer.

    Satt und zufrieden kommen wir in den Nationalpark Jotunheimen. Hier haben wir eine phantastische Aussicht, umgeben von weißen Gipfeln. Wir steigen zur Touristenhütte Glitterheim hinab, die am Fuße der prächtigen Glittertind liegt. Hier kommen die Hunde an die Langleine, bevor wir sie füttern und pflegen. Gut untergebracht in Glitterheim erwartet uns Zweibeinigen ein schmackhaftes Abendessen und tolle Abendstimmung. Und wer weiß, vielleicht erhaschen wir einen Blick aufs Nordlicht?

    TAG 2

    Wir begeben uns nach draußen und pflegen und füttern die Hunde. Während diese ein Nickerchen machen, gehen wir hinein und lassen uns das Frühstück in Glitterheim servieren. Hier planen wir die heutige Etappe je nach Wetterlage. Wir haben mehrere Möglichkeiten und Sie entscheiden, wie lange und weit Sie fahren möchten. Heute gibt es wieder ein warmes Mittagessen am Lagerfeuer. Zurück in Glitterheim geben wir den Hunden Futter und Pflege. Danach erwartet Sie ein weiterer toller Abend mit einem Abendessen.

    TAG 3

    Wir begeben uns nach draußen und füttern die Hunde, frühstücken und packen unsere Ausrüstung. Heute kehren wir zur Jotunheimen Husky Lodge zurück. Unterwegs machen wir wieder eine Mittagspause. Zurück in den Hundestation, nehmen wir deb Hubdeb das Geschir ab und bedanken uns bei ihnen für die Fahrt. Bevor alle nach Hause fahren, nehmen wir gemeinsam einen kleinen Snack ein und fassen die Reise zusammen – hoffentlich voller bleibender Eindrücke und toller Erlebnisse.

    Willkommen zu Ihrem Winterabenteuer als Hundeschlittenführer!

  • Inbegriffen

    • Unterkunft
    • Alle Mahlzeiten
    • Hunde
    • Erfahrene Hundeführer
  • Packliste

    Alle Teilnehmer müssen folgendes selbst mitbringen:

    • 2 x Wollunterwäsche
    • 2 x dicke Wollsocken
    • 2 x dünne Wollsocken
    • Warme Jacke
    • Warme und winddichte Außenbekleidung
    • Warme Schuhe
    • Warme Mütze und Handschuhe
    • Jugendherbergsschlafsack
    • Innenbekleidung für die Hütte
    • Fotoapparat
    • Skibriller / Sonnenbrillen
  • Preis